Einkaufen

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, Pfingstrosen aller Art ohne Aufwand im virtuellen Vertrieb zu erwerben und nicht mehr nur auf stationärer Ebene, wie das viele Jahre lang der Fall war. Wer sich dazu entscheidet, Pflanzen der Gattung Pfingstrosen zu kaufen, kann heutzutage somit deutlich mehr Angebote vorfinden als etwa noch vor 20 Jahren. Der Online-Kauf bietet meist preisliche Vorteile, während im stationären Vertrieb eine bessere Beratung gewährleistet wird. Nachfolgend sind weitere Vorzüge der Vertriebsarten und passende Anbieter zu diesen gelistet.

Pfingstrosen bei OBI

Im stationären Vertrieb tolle Pfingstrosen erwerben

Es gibt viele stationäre Anbieter, bei denen Pfingstrosen aller Art erworben werden können. Zu den bekanntesten dieser Anbieter gehören:

  • Fleurop
  • Dehner
  • Gräfin Zeppelin
  • Schulze

Natürlich können auch bei vielen anderen Gärtnereien sowie im Einzelhandel bei Anbietern, die nicht ausschließlich auf den Vertrieb von Pfingstrosen spezialisiert sind, Pflanzen dieser Art erworben werden. Beispiele hierfür sind OBI, Aldi und Coop. Es gibt zudem zahlreiche kleinere Gärtnereien, die Pfingstrosen bereitstellen. Über die Google Suche lässt sich ein Gärtner für diese Pflanzen in der Umgebung des Kunden problemlos finden.

Pfingstrosen bei Ebay

Eine größere Auswahl bietet das Internet

Der Kauf von Pfingstrosen im stationären Vertrieb weist einige Besonderheiten auf, die für den einen oder anderen Vorteil für den Käufer sorgen. Neben einer persönlichen Beratung vor dem Erwerb der Pfingstrosen gehört zu diesen Vorzügen auch das Umgehen von Wartezeiten, die auf bestimmte Lieferbedingungen zurückzuführen sind. Jedoch gibt es auch einige exklusive Privilegien, von denen Online-Shopper, die auf der Suche nach passenden Pfingstrosen sind, profitieren können. Eine besonders große Produktvielfalt ist hierbei an erster Stelle zu erwähnen. Auch ist das Preisniveau meist im Internet niedriger als im stationären Vertrieb, was auf die geringeren Vertriebskosten von Online-Anbietern zurückzuführen ist. Viele der genannten stationären Anbieter sind übrigens auch aufgrund dieser Vorteile im Internet mit einem entsprechenden Angebot für Pfingstrosen vertreten, etwa Fleurop und Gräfin Zeppelin. Weitere, reine Online-Anbieter, bei denen zu fairen Konditionen Pfingstrosen erworben und zugesandt werden können, zählen:

  • Ebay
  • Amazon.de

Bei beiden Online-Händlern profitieren Kunden nicht nur von einem niedrigen Preisniveau, sondern auch von einer besonders großen Auswahl an Pflanzen dieser Art, mit der stationäre Händler und Züchter bzw. Gärtnereien meist nicht mithalten können.

Pfingstrosen von Jan Van Leeuwen

Direkt beim Züchter tolle Pfingstrosen finden

Es gibt zahlreiche, besonders angesagte Arten von Pfingstrosen, die sich durch bestimmte Attribute auszeichnen. Online wie stationär besteht die Möglichkeit, etwa Pfingstrosen der Zucht Jan van Leeuwen aus dem Jahre 1929 zu erwerben, die sich durch ausgezeichnete Attribute auszeichnen. Ein gegenwärtiger Züchter, dessen Pfingstrosen ebenfalls zu den absoluten Bestsellern gehören, ist Emrich. Regelmäßig neue Sorten der Pflanze und eine vorteilhafte Preiskalkulation für Kunden zeichnen Emrich, der seine Erzeugnisse über ein sehr informatives Online-Portal bereitstellt, aus. Ein dritter bekannter, ebenfalls aktiver Züchter ist Enzinger-Panitz, der ebenso wie Emrich eine eigene Online-Plattform aufweist, bei der die gezüchteten Pfingstrosen sogar direkt bestellt werden können.